+1-855-874-6736 | Connect With Us »
United States & Canada | Global Directory »

Gemeinschaftsprojekt:

Verlängerung der Lebensdauer von LKW-Reifen durch Einsatz innovativer Füllstoffsysteme

Projektzeitraum: 15.01.2016- 14.01.2019

Projektpartner in diesem Projekt sind

Trinseo Deutschland GmbH
Street E17
D-06258 Schkopau
(Trinseo)

Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS
Walter-Hülse-Straße 1
D-06120 Halle (Saale)
(Fh-IMWS)

Polymer Service GmbH Merseburg
An-Institut an der Hochschule Merseburg
Eberhard-Leibnitz-Str. 2
D-06217 Merseburg
(PSM)

Ziel des Gemeinschaftsprojektes: Zentrales wissenschaftliches Ziel des geplanten Gemeinschaftsprojekts ist die Aufklärung von Zusammenhängen zwischen der selektiven Füllstoffeinlagerung in die Kautschukphasen, der Topologie des sich bildenden Füllstoffnetzwerks, der Morphologie der Kautschukmatrix und dem mechanisch-physikalischen Eigenschaftsprofil (Verstärkung, Dissipation, Abrieb, Alterung) bei Kompositen mit mehrphasiger Kautschukmatrix, die kohlenstoffbasierte Hybridfüllstoffsysteme enthalten. Ausgehend von experimentellen Untersuchungen an Kautschukkompositen mit systematisch variierter Zusammensetzung des kohlenstoffbasierten Hybridfüllstoffsystems und der NR/BR Kautschukmatrix soll der Einfluss der materialspezifischen Aspekte analysiert werden. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei Untersuchungen zum Einfluss des in den Masterbatches (MB) verwendeten Kautschuks. Weiterhin soll der Einfluss wichtiger Verarbeitungsparameter auf strukturelle Aspekte der Kautschukkomposite und deren makroskopische, anwendungsrelevante Eigenschaften untersucht werden. Die sich ausgehend von Kompositzusammensetzung und Verarbeitungsbedingungen einstellende, unterschiedliche Nanostruktur der Komposite (Morphologie des Kautschukmatrix, Topologie des Füllstoffnetzwerks) soll genutzt werden, um Modelle zur Beschreibung von Struktur-Eigenschafts-Korrelationen zu entwickeln und mesoskopischen Wirkmechanismen besser zu verstehen, die für Verstärkung, Dissipation und Abrieb in komplexen NR/BR-Kautschukkompositen mit neuartigen kohlenstoffbasierten Hybridfüllstoffsystemen verantwortlich sind. Die Erreichung dieses wissenschaftlichen Ziels erfordert auch anspruchsvolle methodische Entwicklungen zur Parametrisierung wichtiger, anwendungsrelevanter Kenngrößen wie Abrieb, Rissausbreitung und Alterung.

Das zentrale wirtschaftliche Ziel des Gemeinschaftsprojekts besteht in der Entwicklung besonders verschleißfester NR/BR-Blends mit kohlenstoffbasierten Hybridfüllstoffsystemen für Reifenmischungen.

 

Verlängerung der Lebensdauer von LKW-Reifen durch Einsatz innovativer Füllstoffsysteme

Get Exclusive Trinseo Content

Be the first to hear about new product information, company news, and more Trinseo updates conveniently via email!